Promotion

Excellence Golf Trophy ‘20

image description
Abschlag für die 3. Excellence Golf Trophy auf drei fantastischen Championship-Courses. Eine einzigartige Golf-Flussreise an Bord der Excellence Queen auf Rhein und Mosel im Herbst mit prominenten Gästen auf dem Green und an Bord.

Die Excellence Golf Trophy geht in die dritte Runde. Spielen, Speisen, Spass haben – so könnte man die beiden vergangenen Excellence Golfturniere auf den Punkt bringen. Prominente Gäste wie André Jaeger, Dominique Gisin und Stefan Büsser waren bereits an Bord von Excellence. 
 
Auch dieses Jahr hält die Excellence Golf Trophy Grosses bereit! Schlagen Sie ab auf den drei fantastischen Championship-Courses St. Leon-Rot, Mainz und Jakobsberg.
Dann wenn sich die Natur und die Weinberge an den Ufern von Rhein und Mosel in den leuchtenden Farben des Herbstes zeigen. Ihre Gastgeberin ist die Excellence Queen. Reisen mit der «Königin» bedeutet, die Faszination Fluss auf höchstem Niveau zu erleben. Dazu – eine vortreffliche Küche und aufmerksame Gastlichkeit. 
 
Golf-Pros und prominente Gäste
Rat und Tat – Herz und Verstand. Freuen Sie sich auch an der Golf Trophy ’20 auf grossartige Begegnungen mit spannenden Persönlichkeiten, Inspiration und neue Impulse auf dem Green und an Bord von Excellence. Auch ein Highlight: Der beliebte TV-Spitzenkoch Johann Lafer setzt auf dieser Reise für einen Abend die Kochhaube auf und kocht an Bord der Excellence Queen. 
 
Hier die wichtigsten Personen kurz vorgestellt:

Birgit Steinegger
Schauspielerin


In grossartigen Rollen nahm sie Schweizer Persönlichkeiten und Stereotype aufs Korn. Ihr Schauspiel und ihre Parodien wurden vielfach ausgezeichnet. Die Bernerin zeigt, dass sie auch ein Flair für den kleinen weissen Ball hat. Doch das Beste: Birgit Steinegger wird auf dieser Reise ihre legendäre Paraderolle als «Elvira Iseli» aufleben lassen.
 
Pirmin Zurbriggen
Ex-Skiprofi und Hotelier (Copyright: Valeriano di Domenico)


Er gehört zu den erfolgreichsten Skirennfahrern aller Zeiten, entschied viermal den Gesamtweltcup für sich. Heute ist Pirmin Zurbriggen 56 und nicht mehr auf der Skipiste, dafür oft auf dem Golfplatz anzutreffen. Auch auf dieser Reise. An Bord spricht der Familienmensch aus dem Wallis über sein Leben als Ex-Sportstar und heutiger Hotelier.
 
Rainer Maria Salzgeber
TV-Moderator


Als SRF-Sportmoderator spielt Rainer Maria Salzgeber in der obersten Liga. Aber der Mann aus dem Oberwallis ist auch leidenschaftlicher Golfer. An der Excellence Golf Trophy wird er zeigen, dass er auch auf dem Green eine gute Figur macht. Er ist Moderator auf dieser Flussreise und führt unter anderem ein Interview mit Pirmin Zurbriggen an Bord.
 
 
Andrea Mantoan
PGA Professional


Aufgewachsen in Südafrika, einst Koch im Zürcher Dolder Grand Hotel, dann erfolgreicher Golfprofi, heute einer der renommiertesten Golf-Lehrer und Coaches der Schweiz. Er begleitet Sie auf dieser Golf-Flussreise, stellt Ihnen die Golfplätze vor und sorgt an Bord und auf dem Rasen für Inspiration und neue Impulse für Ihr Spiel.
 

 
Die drei Championship-Courses
 
Golf Club St. Leon-Rot
18-Loch, Par 72, H 6178 m, D 5286 m. 
Die beiden Meisterschaftsplätze St. Leon und Rot sind mehrfach von der Fachpresse ausgezeichnet worden und reizen mit aussergewöhnlichen Spielbahnen. St. Leon-Rot war Austragungsort der PGA European Tour. Tiger Woods hatte hier seinen ersten Auftritt auf dem europäischen Festland. Der Platz St. Leon wurde von dem englischen Architekten Dave Thomas konzipiert und erinnert an vielen Stellen an schottische oder irische Golfplätze. Dominierende Elemente sind der sandige Boden, die allgegenwärtigen Wasserflächen, die kunstvoll modellierten Bunkerlandschaften sowie ein Insel-Fairway. Es gilt deshalb nicht nur lang, sondern auch präzise zu spielen.
 
Mainzer Golfclub
18-Loch, Par 72, H 5032 m, D 4687 m. 
Ein Meisterschafts-Golfplatz mitten in der spektakulären Kulisse eines ehemaligen Steinbruchs. Mit zweimal neun Löchern, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Enge Schneisen, schmale Felsbänder und hohe Steilwände bestimmen das Spiel auf dem Canyon Course. Wenn es in Deutschland einen Golfplatz gibt, auf den das Prädikat «spektakulär» zutrifft, dann ist es der Platz in Budenheim.
 
Golf Club Jakobsberg
18-Loch, Par 72, H 5950 m, D 5195 m. 
Liebevoll angelegt liegt der 18-Loch Meisterschafts-Golfplatz auf dem Jakobsberg bei Boppard. Auf einem Plateau oberhalb des Rheins, unweit der berühmten Loreley. Eingebettet zwischen Wald und Weinbergen bietet sich ein herrlicher Blick über Rheintal, Westerwald und Hunsrück. Der Platz entstand nach Plänen des amerikanischen Golfplatz-Architekten Robert Trent Jones Jr. Auf gepflegtem Grün finden sich grosse Fairways, Bunker, Wasserhindernisse und Modulationen.
 
Seien auch Sie an der Excellence Golf Trophy ’20 mit dabei! 
Kommen Sie an Bord von Excellence vom 06.10.-11.10.20 – 6 Tage bereits ab 1'795 Franken.
 
Alle Informationen zur Reise & Buchung finden Sie hier 
 
Kontakt für eine direkte Anfrage
Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG
Oberfeldstrasse 19
CH-8570 Weinfelden
Telefon 071 626 85 85
E-Mail info@mittelthurgau.ch