LETAS: Rominger zum sechsten Mal im Final

image description
Beim Belfius Ladies Open in Belgien klassiert sich Caroline Rominger als beste Schweizerin auf Rang 43. Die anderen sind am Cut gescheitert.

«Ich habe diese Saison bis jetzt sechs Turniere auf der LET Access Tour gespielt und sechs Mal war ich im Preisgeld. Das ist ein kleiner Rekord für mich», kommentiert Caroline Rominger nach anstrengenden und sehr heissen drei Runden in Belgien.
Rominger spielte Tagesergebnisse von 74, 72 und 76 Schlägen. 
«Leider war mein Driver diese Woche nicht so heiss wie das Wetter. Ab und zu musste ich mich unter den Bäumen retten. Es gelang mir meistens, auch dank einem guten kurzen Spiel», fasst die Bündnerin zusammen.