Golf4Girls: Tournament Day in Meggen

image description
Beim grossen Turniertag im Golfclub Meggen gab es gleich drei verschiedene Turniere. Für alle galt das gleiche Motto: «Habe Spass mit Deinen Golffreundinnen, dann kommen gute Ergebnisse von ganz alleine.»

Je nach dem Handicap der Girls spielten sie jeweils ein Turnier über 18-Loch, 9-Loch auf dem «grossen» Platz in Meggen oder zwei Mal den Kurzplatz. Hier gewann Sofie Jabrane vom Golfclub Bubikon. Den Wettbewerb über 9-Loch holte Eva Rozanova vom Golfclub Davos. Der zweite Platz ging an hier an Aline Schwaighofer (Lägern) vor Sophie Janssen aus Interlaken.
 
Stolze Gewinnerin des Titels: «Golf4Girls Champion 2020» ist Emilie Brügger vom Golfclub Waldkirch mit 84 Schlägen, gefolgt von Carina Stauffer aus Küssnacht sowie Selina Casal vom Golfclub Domat Ems.
Neben lustigen Spielen auf der Range sowie einer Mentaltraining-Station gab es diverse Challenges. Den Wettbewerb um die meisten Selfies auf fremden Plätzen gewann Nina Gautschi aus Losone, sie siegt ebenfalls bei der Putting-Challenge. 
 
 

Golf4 Girls Turniertag - Meggen