The Engadine Amateur Championship: Garbely und Roos siegen

image description
Beim ersten grossen Schweizer Turnier nach der Corona-Pause setzten sich Margareta Roos und Jonathan Garbely (Bild) in Samedan durch.

The Engadine Amateur Championship gilt als das älteste Turnier der Schweiz, dieses Jahr setzten sich die Junioren auf der ganzen Linie durch. Jonathan Garbely vom Golfclub Oberkirch gelang ein klarer Start-Ziel-Sieg. Dies mit Ergebnissen von 70, 67 und 74 Schlägen. Damit blieben ihm am Ende drei oder mehr Strokes Reserve auf das internationale Verfolgerfeld. 
Knapper war die Entscheidung bei den Frauen. Margareta Roos vom Golfclub Lipperswil begann mit einer 75-er Karte, dank der Par-Runde übernahm sie vor dem Final knapp die Führung. Ihrer Clubkollegin Chiara Sola gelang zum Schluss eine starke 70-er Karte (dies mit Playing Handicap 5), so dass ihr am Ende auf Roos nur noch ein Schlag zum Sieg fehlte.  
 
 

The Engadine Amateur - 2020