Junior Orange Bowl: Yael Berger gute Sechste

image description
Im exklusiven Feld der besten Junioren kam Yael Berger in Miami auf den sechsten Rang, ohne Ausrutscher im dritten Durchgang wäre sogar deutlich mehr möglich gewesen. Nicola Gerhardsen und Loïc Ettlin klassieren sich bei der Orange Bowl im Mittelfeld.

Mit Runden von 71 und 73 Schlägen lag die Spielerin vom Golfclub Interlaken bei Halbzeit weit vorn. Im dritten Durchgang musste sich Yael Berger gleich zum Start ein Triplebogey notieren, danach folgten weitere Schlagverluste zur 79-er Karte oder acht über Par. Dank der besten Runde zum Abschluss machte sie wieder zwei Ränge gut und klassierte sich im starken Feld auf dem guten sechsten Rang.
Bei den Boys spielte Nicola Gerhardsen auf dem anspruchsvollen Biltmore Golf Course insgesamt 15 über Par, dies ergibt den geteilten 25. Schlussrang. Loïc Ettlin folgt mit einem Schlag mehr auf dem geteilten 29. Platz.