Erste Hilfe bis zum Plauschturnier

image description
Das Herbst-Treffen der Junior Captains der Region im neu ausgebauten Golfclub Zürichsee bot eine breite Palette: Vom Notfallmanagement bis zum Funturnier. 

Die Junior Captains und Verantwortliche für den Nachwuchs der einzelnen Golfclubs treffen sich jährlich zwei Mal regional, um über Swiss Golf News informiert zu werden und ihre Erfahrungen auszutauschen. 
Interessant und kurzweilig hat Armin Vetter, vom Golfclub Rheinblick und Fachmann für Notfallmanagement, die Erste Hilfe Kenntnisse der Teilnehmer aufgefrischt und diese im Einsatz des Defibrillators geschult. 
Die Junioren Captains wollten natürlich auch den neu ausgebauten 18-Loch-Platz des Golfclub Zürichsee kennenzulernen. Beim 12 Loch Plauschturnier mussten die Spielerinnen und Spieler unter anderem «blind» driven, sich einen Eimer über den Kopf stülpen oder einen solchen als Ziel zu nutzen. Dabei wurden viele weitere Ideen auf dem Platz erprobt, um sie später mit den eigenen Junioren im Club anzuwenden.
Bei der anschliessenden Sitzung erzählte Karin Beeler (Migros Golfcard) über das Projekt Golf in Schulen, die Junioren Captains konnte zudem das von Maike de Lavallaz vorgestellte Regelquiz «Golfiz» ausprobieren. Daneben wurde unter anderem in Gruppen über den Einsatz von Distanzmessgeräten bei Juniorenturnieren diskutiert, Ideen gesammelt, wie mehr Junioren gewonnen werden können und wie die Junioren zum ehrlichen Spiel erzogen werden.
Claudia Wörrle-Krakau präsentierte die Swiss Golf News für den Nachwuchs. So werden zum Beispiel ab 2020 analog den U14 regional U16 Turniere eingeführt. Dafür wird die Junior Tour Challenge wegfallen und durch drei neue Junior Tour Events ersetzt.
Nach der Sitzung kam auch die Geselligkeit und der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz. Alle Teilnehmer wurden zum Dank für Ihre grosse Arbeit in den Clubs von Swiss Golf zu Apéro und Abendessen eingeladen. 
 

Meeting: Junior Captains der Region Ost - Golfpark Zürichsee 2019