U-14 Event in Losone: Campana und Luder gewinnen

image description
Beim nationalen U-14 Turnier in Losone unterspielen Noë Campana und Ladina Luder ihr Handicap deutlich und gewinnen in der Kategorie U-14.

Noë Campana  vom Golfclub Limpachtal ging mit Playing Handicap 5 ins Turnier. Mit zwei Birdies auf den ersten vier Bahnen legte er den Grundstein für die 72-er Runde oder eins über Par. Nur einen Schlag dahinter folgen Tim Germann und Massimo de Giorgi, die ihr Handicap ebenfalls deutlich nach unten spielten.
Bei den Girls gewann Ladina Luder vom Golfclub Waldkirch mit der 74-er Karte oder drei über Par. Sie ging mit Playing Handicap 9 (!) an den Start. Nur zwei Schläge dahinter folgen Mana Hersperger vom Golfclub Lausanne und Yana Beeli (Sempachersee). Besonders eindrücklich ist die Leistung von Hersperger, die mit Playing Handicap 16 gestartet war und sich so 47 Stableford-Punkte (!) holte.