U14 Zürichsee: Erstes Turnier auf dem neuen Platz

image description
Im Mai wurde er eröffnet, schon kurz danach durften die U14 Junioren auf dem neuen 18-Loch-Platz am Zürichsee spielen.
Hier geht es direkt zu den schönen Bildern.

Insgesamt organisiert Swiss Golf während der Saison 47 (!) dieser regionalen Turniere für die Junioren. «Ich bin begeistert, wie diese Serie von allen Junior Captains und den Clubs mitgetragen wird. Sie ermöglicht den Junioren von März bis Anfang September sich unter fairen Bedingungen zu messen und Punkte für den Order Of Merit zu spielen», fasst Claudia Wörrle-Krakau zusammen. Die Junioren hätten sich besonders auf den neuen Platz gefreut und teilweise sehr stark gespielt. So erreichte Adele de Saab (Ybrig) sensationelle 43 Netto-Punkte. Das reichte in der Brutto-Rangliste für Rang zwei, einen Schlag hinter Ladina Luder mit der 80-er Runde. Dritte wurde Sophia Sindersberger (Ennetsee) mit 82 Schlägen.
Bei den Boys gewann Ben Steinmann (Zumikon) mit einer starken 75-er Karte und 39 Nettopunkten relativ klar vor drei Junioren mit jeweils 79 Schlägen. Dank dem besseren Schluss holte sich Fridolin Julian den zweiten Platz vor Sandro Sala Veni und Hendrik-Luka Schmitz.