Swiss Girls Generation Challenge: Heimsieg im Wylihof

image description
Die Premiere der Swiss Girls Generation Challenge fand erfolgreich im Golfclub Wylihof statt. Mutter Annemarie und Tochter Anne-Sophie Berger gewannen die Brutto und Netto-Wertung. Die meisten Spezialpreise gingen an die junge Generation.  

Die Idee dieses Turniers hatte Barbara Albisetti, Swiss Golf Direktorin, vergangenes Jahr anlässlich einer Konferenz im R&A zum Thema der Womens Charta, die Swiss Golf 2018 ratifiziert hat. «Laut Statistik sind es vor allem die Mütter, die ihre Kinder auf den Golfplatz bringen und mit ihnen die ersten Schwünge üben. Ich fand es deshalb interessant ein Turnier für die Mütter – und Grossmütter – und ihre Töchter zu organisieren», sagt Barbara Albisetti, die wegen einer Femoralgie kurzfristig durch ihre Schwester Alexandra, Teaching Pro in Ascona, ersetzt werden musste.
 
32 Golferinnen aus der ganzen Schweiz haben bei der Première in Wylihof teilgenommen und waren durchwegs begeistert, auch wenn einige Teams mit dem Format Greensome und mit dem hohen Rough etliche Schwierigkeiten hatten. «Der Empfang war super, der Platz wunderschön, und die Idee absolut toll, wir kommen wieder», meinte Caroline Boesch (Villars), die mit Tochter Julie zusammen mit Mutter und Tochter Carin und Alina Gisep (Bad Ragaz) starteten. «Wir haben französisch und deutsch gesprochen und uns gedacht, dass unsere Töchter mindestens eine Woche Austausch machen könnten für einen Golf- und Sprachaufenthalt.»    
 
Es wurde auch gut gespielt. Anne-Sophie und Anemarie Berger (Wylihof) gewannen den Brutto Preis und überliessen den Netto-Preis den darauffolgenden Anahie Lohner (10-jährig, Lavaux) und Mutter Franziska (ASGI) mit 40 Stableford-Punkten. Die Spezialpreise gingen fast alle an die junge Generation: Franziska Lössl (Bern) und Anina Salzmann (Leuk) je zweimal Nearest to the Pin, Alina Giesep Longest Drive U14 und Anne-Sophie Berger Longest Drive der Erwachsenen. Für die jüngste Spielerin, die 9-jährige Charlotte Dupraz (Les Bois), war die Manicure die schönste Belohnung. Sie kam mit grünen Fingernägeln zum gemütlichen Lunch. Dank grosszügigen Sponsoren - unter ihnen Titleist, Golfers Paradise, Cross, die Mobiliar, CS, Omega Masters, Lenkerhof - erhielten die besten Teams schöne Preise und alle Teilehmerinnen freuten sich über die tollen Give-Aways. 

Girls Generation Trophy - Wylihof