Golf4Girls 2019 mit fantastischem Zulauf

image description
Die Events des Programms Golf4Girls sind schon ausgebucht. Zum Auftakt liessen sich die jungen Mädchen auch vom Schnee nicht stoppen.

Mitte April hörte man in den Golfclubs Domat Ems, Lavaux, Losone, Rastenmoos und Schönenberg wieder viele 7 bis 12-jährige Golfgirls lachen. Gemeinsam hüpften sie am Seil, übten den spezielle Girls-Song, klatschten, assen, zeichneten, aber vor allem natürlich haben sie geputtet, gechippt, gepitcht und mit Freundinnen Golf gespielt. Dabei liessen sich die Girls nicht einmal durch Schnee in Rastenmoos und Schönenberg abhalten. Die Bilder zeigen wie viel Spass alle hatten.
Schweizweit wurde erstmals eine Putting-Competition ausgetragen, welche das Team Schönenberg (33 Punkte) vor Lavaux (27 Punkte) und Domat Ems (23 Punkte) anführt. 
Das nun schon im dritten Jahr etablierte Girls-Programm wird von R&A im Rahmen von Womens Charter unterstützt und findet regen Zulauf. Nahezu alle Girls der vergangenen Jahre wollen unbedingt wieder mit dabei sein. Erstmals dürfen dieses Jahr auch die besten 12-Jährigen sowie die 13-und 14 -jährigen «Wiederholungstäterinnen» ein Mini-Pro-Am mit den Teilnehmerinnen der LET-Access Gams spielen. 
Die Daycamps Anfang der Saison werden wie alle anderen Events auch von ausgebildeten J+S-Leiterinnen und Swiss PGA Proetten geleitet. «An beiden Tagen hat man nicht nur die Professionalität der Ausbilderinnen, sondern auch das Herzblut gespürt, mit welchem sie sich voll und ganz engagieren», lobt Claudia Wörrle-Krakau Swiss Golf Verantwortliche für das G4G Programm. Auch Florence Weiss wurde von ihren Girls gefragt: «Bitte schau unbedingt nach, ob ich in Gams, beim Zeltlager im Sommer in Lägern und beim Abschlussevent in Moossee angemeldet bin, ich freue mich schon soo wieder dabei zu sein!»
 
 

Golf4Girls 2019 - Impressionen