Golf-Club Ybrig

Club

Nicht ohne Grund durchziehen die Anlage des Golfclubs Ybrig zahlreiche Wasserläufer. Mit Sihl, Waag und Minster treffen in der Talebene, die auch dem Golfplatz als prächtige Kulisse dient, gleich drei Flüsse aufeinander. Architekt Peter Harradine, der mit seinen Golfplätzen stets die Balance zwischen Naturbelassenheit und sportlichem Anspruch zu halten versteht, nahm auch bei dem 18-Loch-Parcours im Unteriberger Ortsteil Studen die natürlichen Gegebenheiten idealtypisch in seinen Entwurf auf. Das voralpine Panorama wird zudem von Wäldern und Alpweiden geprägt.