Golfclub Wylihof

Club

Der Golfclub Wylihof wurde im Jahre 1993 gegründet, mittlerweile zählt der Club 830 Mitglieder wovon ca. 100 Junioren sind.

Der GC Wylihof verfügt über eine 27-Loch Championshipanlage, von der die ersten 18 Löcher am 24. Juni 1995 eingeweiht werden konnten. Der schwedische Golfplatz-Architekt, H. Ruzzo Reuss, gestaltete den Golfplatz mit vielen Wasserhindernissen und Sandbunkern.

Die "neuen 9" wurden am 27. August 2016 eingeweiht. Der Architekt, Kurt Rossknecht, orientierte sich an den bestehenden 18 Löchern, wodurch die Anlage perfekt ergänzt wurde.

Die herausfordernde und interessante Spielführung der 3 x 9 Löcher macht den Wylihof zu einer der attraktivsten Golfanlagen der Schweiz. Die Platzkombinationen werden wöchentlich variiert, wodurch die Mitglieder und die Gäste viel Abwechslung erfahren dürfen.

Der Wylihof ist für nationale und internationale Meisterschaftsturniere sehr beliebt; einige Gründe hierzu:
-zentrale Lage in der Schweiz
-sehr anspruchsvoller Meisterschaftsplatz
der internationalen Vergleichen standhalten kann
-sehr gute Übungsanlagen
(Driving Range, Putting Green, Approach Green etc.)