Golf & Country Club Blumisberg

Club

1937 wurde der Golfclub Bern gegründet, der zunächst einen 9-Lochplatz auf dem Gurten sein Eigen nannte. 1954 begaben sich die Berner Golfer auf die Suche nach einem neuen Standort und fanden mit Blumisberg (ca. 17 km westlich von Bern, im Kanton Freiburg) das geeignete Gelände für einen 18-Lochplatz. 1959 wurde der Golf & Country Club Blumisberg gegründet. 2001 erwarb der Club die 100ha grosse Domäne Blumisberg. Ab 2006 bis 2012 wurde die Anlage in mehreren Etappen umfassend aufgewertet und teilweise umgestaltet. Heute zählt Blumisberg zu den schönsten Parkland Golfplätzen mit einem einzigartigen Baumbestand.