Regeln

Mitglieder:
Lukas Eisner

Rudi Achermann (Chairman)
Michel Follonier
Charles-André Bagnoud
Christine Pappert
Wouter Pijl
Daniel Waldmeier


Mission:
Stellt die korrekte Anwendung der R&A-Golfregeln sicher. Organisiert und schult die Schiedsrichter. 

Aufgaben:
1) Verantwortlich für die Aufsicht über korrekte Anwendung der «Rules of Golf» (wie vom R&A in Kraft gesetzt) in der Schweiz, insbesondere:

  • Kommt die Spielleitung in einem Wettspiel nicht zu einer Entscheidung, kann sie den Sachverhalt dem Rules Committee vortragen, dessen Entscheidung endgültig ist.
  • Kommt das Rules Committee nicht zu einer Entscheidung, kann es den Sachverhalt dem R&A vortragen, dessen Entscheidung endgültig ist.

2) Verantwortlich für Aus- und Weiterbildung der Referees und Assistent Referees:
  • Definiert den Inhalt der «National Rules School», stellt sich an dieser für Instruktionen und Präsentationen zur Verfügung und prüft den Wissensstand («Rules Exam»).
  • Definiert den Inhalt von Referee Workshops und stellt sich an diesen für Instruktionen und Präsentationen zur Verfügung.
  • Entscheidet über die Delegation zum «TARS» (R&A).

3) Nominierung und Promotion von Referees und Assistent Referees.

4) Zuweisung von Referees und Assistent Referees an Turniere, welche auf den von Swiss Golf veröffentlichten Turnierlisten aufgeführt sind.

5) Entscheidet in Absprache mit der Geschäftsstelle über die Delegation an internationale Turniere im In- und Ausland.

6) Fördert und pflegt nationale und internationale Kontakte (R&A Rules Ltd., USGA, Golfverbände).

7) Der Chairman des Rules Committee kann über den Präsidenten der Kommission Rules/Handicapping/Course Rating/Reglemente Anträge an den Vorstand von Swiss Golf stellen.